Das Kleinod soll erhalten werden

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 25.03.2011 zur Vorlage des Gutachens zur Gartensiedlung erstellt vom Architekturbüro Vogt-Werling im Auftrag der Stadt Bergisch Gladbach. Der Freundeskreis hatte die benötigten Eigenmittel dieses duch die Regionale geförderten Projektes aus Spenden aufgebracht.