Sachstandsbericht zur Gartensiedlung Gronauer Wald

Seit über vier Jahren bemüht sich der Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald darum, die Siedlung zu wirkungsvoll zu schützen und eine Weiterentwicklung im Sinne der Siedlung zu ermöglichen. Einen Überblick über die Aktionen des Freundeskreises und Ergebnisse aus Rat und Verwaltung bietet der aktuelle Sachstandsbericht. Besonders von Seiten der Verwaltung bleibt noch viel zu tun. Zu viel.

Sachstandsbericht_GGW_Mai2013, Download 82KB

Veröffentlicht unter Downloads, Freundeskreis, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Schutz für die Waldsiedlung gefordert

Im Artikel vom 28.05.2013 (online) beschreibt die Autorin Stephanie Peine die aktuelle unbefriedigende Situation der Gartensiedlung Gronauer Wald. Trotz eindeutiger Ratsbeschlüsse passiert von Seiten der Verwaltung zu wenig. Online gibt es auch eine Umfrage zur Waldsiedlung. >>>Link zum Artikel: Schutz für die Waldsiedlung gefordert

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Gutachten und Gestaltungsfibel

Praktisch seit seiner Gründung hat der Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald darauf hingearbeitet, eine Bestandsaufnahme der Siedlung im Hinblick auf Erhaltung und Weiterentwicklung vornehmen zu lassen. Im Rahmen der Regionale 2010 konnte dieses wichtige Vorhaben umgesetzt werden.

Der Freundeskreis hat im Rahmen der Regionale 2010 die für die Erstellung des Gutachtens und der Gestaltungsfibel nötigen Eigenmittel mit Spendenunterstützung aufgebracht und ist zusammen mit der Stadt Bergisch Gladbach Herausgeber der Gestaltungsfibel.

Vom Architekturbüro Vogt-Werling hat der Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald die Genehmigung erhalten, das komplette vom Architekturbüro erstellte Gutachten sowie die Gestaltungsfibel zur Gartensiedlung ganz und in Teilen zum Download für nichtkommerzielle Nutzung bereitzustellen.

Teil 1 – Historie, Initiatoren und Architekten der Siedlung
Teil 2 – Gestaltungsfibel
Teil 3 – Anhang, Gebäudekartei, komplette Auflistung der inventarisierten Objekte

Die Pläne aus dem Anhang (Originalgröße, je ca. 131 cm x 55 cm groß!) sind einzeln herunterladbar und eignen sich hervorragend als Schulungs- und Anschauungsmaterial zur Siedlung.

Plan 1, noch erhaltene Gebäude aus der Baustufe 1 bis 1906
Plan 2, noch erhaltene Gebäude aus der Baustufe 2 bis 1913
Plan 3, noch erhaltene Gebäude aus der Baustufe 3 bis 1937
Plan 4, Grundstückszuschnitt/Nutzungsdichte
Plan 5, Grünelemente und öffentlicher Raum
Plan 6, Haustypologie
Plan 7, denkmalwerte Objekte
Plan 8, positive/negative Gestaltungselemente, Maßnahmen

Veröffentlicht unter Downloads | Hinterlasse einen Kommentar

Initiative für den Namen „Gronauer Wald“

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 15.01.2013 zum Namensvorschlag „Gesamtschule Gronauer Wald“ für die Gesamtschule am Ahornweg. Freundeskreis-Sprecher Frank Grobolschek unterbreitete den Vorschlag im Namen des Freundeskreises.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenstadt in Gefahr?

Zeitungsartikel in der Bergischen Landeszeitung vom 02.03.2012 von Gisbert Franken zur Vorstellung der Masterarbeiten von Anja Büscher und Irina Schneider, in denen die planerische Weiterentwicklung der Gronauer Waldsiedlung thematisiert wird.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Passt ein Neubau ins Bild?

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 01.03.2012 über die Vorstellung der Masterarbeiten von Anja Büscher und Irina Schneider zur Umwidmung der alten Gärtnerei auf dem Gelände der Gartensiedlung. Ebenfalls thematisiert wird der generelle Umgang der Stadtverwaltung mit der Gartensiedlung.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellung zur Gartensiedlung Gronauer Wald findet großes Echo

Ausstellungseröffnung zur Gartensiedlung Gronauer Wald

Großer Andrang bei der Ausstellungseröffnung am 20.06.2011 im Kulturhaus Zanders

Die am 20.06.2011 im Kulturhaus Zanders eröffnete Ausstellung zur Gartensiedlung fand eine sehr große Resonanz. Der Saal des Kulturhauses konnte nicht alle Ausstellungsbesucher fassen, die den Eröffnungsworten von Bürgermeister Lutz Urbach und dem Fachvortrag von Prof. Michael Werling gespannt erwarteten.

Die Stadt Bergisch Gladbach richtet diese Ausstellung zusammen mit dem Freundeskreis und der Kulturstiftung Zanders aus. Viele der Exponate sind im Rahmen einer vorher veröffentlichten Aktion von ehemaligen oder derzeitigen Bewohnern dem Archivar der Stadt Bergisch Gladbach Dr. Eßer übergeben worden.

Die schon mit Neugier erwartete Gestaltungsfibel von Prof. Werling liegt nun in gedruckter Form vor. Exemplare davon können auch im Rahmen der Ausstellung gegen eine Spende erworben werden.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17.07.2011 jeweils dienstags, donnerstags und sonntags von 15:00 bis 18:00 geöffnet. Der Eintritt ist frei

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Alltagsleben in einem Kleinod

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 21.06.2011 über die Ausstellung zur Gartensiedlung Gronauer Wald im Kulturhaus Zanders

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Siedlung, die Trends setzte

Artikel in der Bergischen Landeszeitung vom 21.06.2011 von Bernd F. Hoffmann zur Ausstellung über die Gartensiedlung Gronauer Wald im Kulturhaus Zanders, die vom Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald gemeinsam mit dem Kulturhaus und dem Stadtarchiv Bergisch Gladbach durchgeführt wurde.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kleinod soll erhalten werden

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 25.03.2011 zur Vorlage des Gutachens zur Gartensiedlung erstellt vom Architekturbüro Vogt-Werling im Auftrag der Stadt Bergisch Gladbach. Der Freundeskreis hatte die benötigten Eigenmittel dieses duch die Regionale geförderten Projektes aus Spenden aufgebracht.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar