Baumpflege in der Siedlung

Baumpflege in der Siedlung

Am Samstag, den 27.06.20, hat der Freundeskreis auf Initiative und unter der fachkundigen Anleitung von Thomas Klostermann eine kleine Baumpflege-Maßnahme in der Gartensiedlung durchgeführt. Dabei wurden sowohl einige Bäume im Straßenraum, als auch mehrere private Bäume, die im Rahmen der letzten Baum-Pflanz-Aktion 2016 in den Gärten der Siedlung gepflanzt worden waren, gepflegt. Zum Teil wurden abgestorbene Äste entfernt oder stark überhängende Zweige gekürzt, teils musste aber auch ein „Erziehungsschnitt“ durchgeführt werden, um die Kronenausbildung zu fördern.