Sanierung in BGL: Charme amputiert

Unser Städtchen ist – in wenig rühmlichem Zusammenhang – mal wieder in der überregionalen Presse erwähnt worden und macht seinem Namen „Schäbbisch Gläbbisch“ alle Ehre. Da ist (vermutlich im Innenstadtbereich) eine reich verzierte Fassade eines Gründerzeithauses derart faltenfrei geliftet worden, dass dabei jeglicher Charme verloren ging. Das Foto legt nahe, daß die Fassade hinter einem Wärmedämmsystem eingeschweißt wurde. Wirklich traurig, wie wenig Wert der handwerklichen Mühe und dem Stilempfinden früherer Bauherren beigemessen wird. Quelle: Die ZEIT vom 20.05.2021

Tag des offenen Denkmals 2019

Am kommenden Sonntag, dem 8. September 2019, öffnen wieder bundesweit interessante Orte zum „Tag des offenen Denkmals“. Auch der Freundeskreis beteiligt sich mit Führungen durch die Gartensiedlung Gronauerwald. Wir laden Sie herzlich ein, um 11:00 und um 13:00 Uhr an unseren kostenlosen Führungen teilzunehmen und viele interessante Details unserer Nachbarschaft zu entdecken.

Zeitgleich findet am Wochenende auch das Stadtfest in Bergisch Gladbach statt. Auch dort ist am Sonntag der Freundeskreis der Gartensiedlung Gronauerwald mit einem Stand vertreten. Wir zeigen Ihnen viele historische Einblicke in die Entwicklung der Siedlung und geben Ihnen gerne Auskunft über die Arbeit des Freundeskreises.

Tag des offenen Denkmals am 9.09.2018

Liebe Freunde der Gartensiedlung,
auch dieses Jahr nimmt der Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald am Tag des offenen Denkmals, am 9. September 2018, teil. Diese bundesweite Aktion findet mittlerweile seit 25 Jahren statt.

Wir präsentieren uns ganztägig mit einem eigenem Stand auf dem Stadt- und Kulturfest im Zentrum von Bergisch Gladbach und bieten zusätzlich drei kostenlose Führungen durch die Siedlung an, bei denen Sie viel über die Historie und Architektur der Siedlung erfahren.

Wir laden Sie hiermit sehr herzlich ein, diesen Tag mit uns zu verbringen!

Unser Programm als PDF: TagdesDenkmals 2018 V2